Icon E-Mail
E-Mail:

Leistungs- und Verhaltensbeurteilung
4h Webinar für Ausbildungsbeauftragte

Die Beurteilung von Auszubildenden ist eine wichtige und sensible Angelegenheit, für die Sachkenntnisse und Fingerspitzengefühl nötig sind. Nur so erfüllt sie ihre Aufgabe als Führungsinstrument!

Eine Leistungs- und Verhaltensbeurteilung ist viel mehr als eine Rückmeldung über das, was in der Vergangenheit gut oder weniger gut gelaufen ist. Sie erklärt Stärken und Schwächen, zeigt Perspektiven und Wege und kommuniziert wertschätzend, dialog- und zielorientiert. Kurzum: Professionelle Leistungs- und Verhaltensbeurteilungen erzeugen Motivation! Motivation, die der Azubi benötigt, um Ausbildungsziele zu erreichen und sich mit seinem Ausbildungsbetrieb zu identifizieren. 

Aber was kennzeichnet eine gute Leistungs- und Verhaltensbeurteilung? Wie ist die ideale Vorgehensweise bei Beobachtung, Bewertung und Beurteilung? Welche Beurteilungskriterien gibt es und (vor allem) wie lassen sich Beurteilungsfehler vermeiden? Fragen, die wir Ihnen in diesem Seminar beantworten werden.
 
  • Bedeutung der Leistungs- u. Verhaltensbeurteilung
  • Beurteilungsgrundsätze und -anlässe
  • Beurteilung als Prozess wahrnehmen
  • Bewertungskriterien definieren
  • Beurteilungsfehler und deren Vermeidung
 

Referent/in

Bild Annette Blumenschein
Annette Blumenschein
Diplom-Kauffrau, Diplom-Handelslehrerin, Buchautorin. Studium der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik an der J. W. Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Seit 1993 als Beraterin und Trainerin für Unternehmen der Industrie und im Dienstleistungsbereich tätig. Dozentin an Hochschulen in Bachelor- und Master-Studiengängen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Ingrid Ute Ehlers hat sie u.a. das Fachbuch "Ideen-Managen. Eine verlässliche Navigation im kreativen Problemlösungsprozess, Springer Gabler 2016" und weitere Fachartikel zu Innovation und Kreativ-Kompetenz veröffentlicht. Frau Blumenschein bringt langjährige Erfahrungen als Trainerin und Beraterin für zeitgemäße Berufsausbildung mit. In zahlreichen Seminaren hat sie Ausbildungsleiter und Ausbildungsbeauftragte namhafter Unternehmen in pädagogischer Methoden- und Führungskompetenz trainiert.

 

Termine und Orte

07.11.2022
Internet/Online
13.12.2022
Internet/Online

Seminarzeiten:
13-17 Uhr (im Juli); sonst 8.30-12.30

Informationen über das Seminarhotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung

Veranstaltungsnummer

104 009

Gebühr

Einzelbuchung: 375 Euro; Doppelbuchung und weitere: 325 Euro (immer pro Teilnehmer/in zzgl. MwSt.)

Sonstiges

Für unsere Online-Seminar benötigen Sie einen PC/Notebook mit Webcam, Lautsprecher & Mikro (alternativ Headset)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X