Icon E-Mail
E-Mail:

Das Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung
Intensivseminar

Die gesamte betriebliche Altersversorgung wird durch das Steuerrecht wesentlich beeinflusst. Mit diesem zweitägigen Seminar vermitteln wir kompakt alle für das Verständnis der aktuellen betrieblichen Altersversorgung erforderlichen steuerlichen Kenntnisse. Der steuerlichen Betrachtung sowohl aus der Sicht des Arbeitgebers, wie auch des Arbeitnehmers wird dabei besondere Beachtung geschenkt.

Das Seminar befindet sich stets auf dem aktuellsten Stand und wird fortlaufend an eventuelle Veränderungen angepasst. Alle möglichen Veränderungen durch das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz werden selbstverständlich berücksichtigt.

Inhalte:

Grundlagen des Steuerrechts

  • Steuerarten (Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbesteuer)
  • Ermittlung der zu versteuernden Bemessungsgrundlagen
  • Maßgeblichkeit der Handelsbilanz

Steuerliche Behandlung beim Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Abzugsfähige Betriebsausgaben
  • Bilanzielle Auswirkungen (mit Handelsbilanz und inkl. der verschiedenen Rückdeckungsformen)
  • Anwartschaftsphase
  • Leistungsphase

Steuerliche Behandlung der externen Versorgungseinrichtungen

  • Unterstützungskasse
  • Pensionskasse
  • Pensionsfonds

Sozialversicherungsrechtliche Behandlung

Betriebliche Altersversorgung für Unternehmer und Familienangehörige

  • Kapitalgesellschaften
  • Personengesellschaften

Referent/in

Bild Dr. Matthias Dernberger
Dr. Matthias Dernberger
Dr. Dernberger ist nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre seit vielen Jahren auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung als Wissenschaftler und Berater tätig. Er ist Geschäftsführer von compertis, Beratungsgesellschaft für betriebliches Vorsorgemanagement in der genossenschaftlichen FinanzGruppe, insbesondere zuständig für steuerliche, arbeitsrechtliche, bilanzielle und betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Auch ist er als Autor zahlreicher bAV-Veröffentlichungen in Fachmagazinen bekannt.

 

Termine und Orte

11.06. - 12.06.2018
Bremen

Seminarzeiten:
9.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr

Informationen über das Seminarhotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung

Veranstaltungsnummer

301 003

Gebühr

€ 1.190,- zzgl. MwSt.

Sonstiges

o.A.