Icon E-Mail
E-Mail:

Automatenverpflegung, Vending & Operating
Professionelle Automatendienstleistungen in der Zwischenverpflegung

Der morgendliche Kaffeegenuss gehört in vielen deutschen Betrieben seit Jahren zu einem festen Ritual. So kann ein professionell zubereiteter Cappuccino aus einem Kaffeeautomaten die abteilungsübergreifende Kommunikation in der Teeküche und das gemeinsame Miteinander fördern und zu einem guten Betriebsklima beitragen. Und außerhalb von Kantinenöffnungszeiten sind Verkaufsautomaten die perfekte Ergänzung zur Hauptverpflegung, um Mitarbeiter „rund-um-die-Uhr“ zu versorgen. Diese Automaten bedienen den kleinen Hunger zwischendurch ebenso, wie sie eine Versorgung mit Salatschalen oder Sandwiches leisten können. Die Bereiche Haupt- und Zwischenverpflegung können hier ineinandergreifen und müssen nicht im Wettbewerb miteinander stehen. Jeder Bereich hat seine eigenen Spezifikationen und seine operativen und finanziellen Vorteile.

Doch was verbirgt sich im Detail hinter der Zwischenverpflegung mit Automaten? Welche Produkte gibt es in den Warengruppen Heißgetränke, Kaltgetränke, Süß- und Verpflegungswaren? Welche Möglichkeiten bietet die heutige Automatentechnik? Was können diese Geräte leisten? Welche Produkte der Lebensmittelindustrie sind einsetzbar? Woran erkenne ich den professionellen Automatendienstleister und wie erhalte ich die optimale Dienstleistung für mein Unternehmen?

Die Antworten auf diese Fragen und dazu einen kompletten Überblick über die Vending-Branche liefert Ihnen dieses Kompaktseminar. Sie erhalten Informationen zu neuesten Automatentechniken und aktuellen Produkttrends und erfahren, welche Parameter für eine optimale Dienstleistungsausschreibung wichtig sind. Lassen Sie sich aufzeigen, wie Ausschreibungsumfang und -inhalte – von der Leistungsbeschreibung über Audits bis hin zur Abrechnung der Dienstleistung – in den späteren Dienstleistungsvertrag gelangen. Berichte über praktische Erfahrungen bei der Automatenversorgung und Tipps aus dem Alltag versetzen Sie in die Lage, Ihre Situation mit der von anderen Unternehmen zu vergleichen. Sie erfahren, welche Service- und Qualitätsstandards man als Automatenbetreiber beachten muss. Eine Betrachtung unter finanziellen und vertraglichen Gesichtspunkten rundet das Seminar ab und zeigt auf, welche Stellgrößen existieren, um ein bedarfsgerechte und kostenoptimierte Automatenversorgung für das eigene Unternehmen zu erhalten.

 

Inhalte

Die Vending-Branche

  • Ein Überblick über den Markt
  • Key-Facts der Branche

Einflussgrößen der Automaten-Dienstleistung

  • Basics der Automatendienstleistung
  • Die Wertschöpfungskette des Automatengeschäftes
  • Der Dienstleistungsvertrag
  • Kosten- und Nutzen-Betrachtung
  • Mögliche Fehlentwicklungen


Moderne Verpflegungskonzepte mit Automaten

  • Make-or-buy: Vor- und Nachteile
  • Das richtige Sortiment
  • Die optimale Versorgung
  • Die perfekte Kalkulation
  • Automaten und Kantine


Einstieg in die Analyse

  • Fehlentwicklungen als Auslöser
  • Gründe für Fehlentwicklungen
  • Nutzen und Gefahren der Analyse


Bewertung der aktuellen Situation

  • Wichtige Faktoren mit monetären Auswirkungen
  • Betrachtung nach Absatz- und Umsatzzahlen

Das Ausschreibungsverfahren

  • Involvierte Abteilungen und Personen
  • Verantwortung, Zusammenarbeit und Delegation
  • Zeitplan und Fristen


Wichtige Parameter für eine Ausschreibung

  • Historie, Tradition und Entwicklung der Automatenverpflegung
  • Beschreibung der IST-Situation
  • Erfassung und Definition von Rahmenbedingungen wie:
    • Standorte der Automaten
    • Sortimente
    • Warengruppen
    • Mitarbeitergruppen der Bedürfnisse
  • Formulierung von Anforderungen


Vertragskonforme Abrechnung von Automatendienstleistungen

 

So arbeiten Sie im Seminar:

Anhand von Vorträgen, Präsentationen und konkreten Beispielen werden Ihnen die Instrumente und Strategien einer professionellen und modernen Automatenverpflegung vermittelt. Dabei hat der Praxisbezug in diesem Seminar einen hohen Stellenwert. Diskussionen zwischen den Teilnehmern wird viel Raum geboten. Zum Einsatz kommen bewährte Präsentationsmedien und Sie erhalten Checklisten und umfangreiche Seminarunterlagen.

Wer sollte teilnehmen:

Dieses Seminar richtet sich an Gastronomie- und Kantinenverantwortliche, Facility Manager, Betriebsleiter, Küchenchefs, Entscheider im Bereich HR und sonstige Fach- und Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen oder ihrer Einrichtung eine professionelle und moderne Automatenverpflegung einführen bzw. fortentwickeln möchten. Es ist auch interessant für Mitarbeiter externer Verpflegungsdienstleistern wie Catering-Unternehmen, Großküchen, etc., die für die Automatenverpflegung in Unternehmen und sonstigen Einrichtungen verantwortlich sind.

Welche Vorkenntnisse Sie benötigen:

Für den erfolgreichen Seminarbesuch sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

 

Referent/in

Bild Uwe Thomas
Uwe Thomas
Uwe Thomas ist seit über 5 Jahren selbstständiger Unternehmensberater und Trainer in der Vending-Branche und im Außer-Haus-Markt. Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet dabei die Einführung von neuen automatengerechten Produkten der Lebensmittelhersteller in die Branche. Die Durchführung betriebswirtschaftlich/ konzeptioneller Analysen, die begleitende Betreuung von Optimierungsmaßnahmen auf Basis von Schwachstellenanalysen und die Auswahl von Automatendienstleistern bilden weitere Standbeine seines Consultings. Weiterhin gehören zu seinen Tätigkeitsfeldern die Durchführung von Marktrecherchen, Coaching-Maßnahmen und Trainings von Mitarbeitern. Vor der Gründung des Consultings absolvierte Uwe Thomas Studien der Psychologie und BWL. Leitende Positionen im Bereich Vending bei internationalen Unternehmen ermöglichen ihm sein profundes Fachwissen in diesem Teil der Gemeinschaftsverpflegung.

 

Termine und Orte

27.09.2018
Hamburg
23.10.2018
Würzburg

Seminarzeiten:
9 - 17 Uhr

Informationen über das Seminarhotel erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung

Veranstaltungsnummer

007 046

Gebühr

790 Euro zzgl. MwSt.

Sonstiges

Seminarnummer: 007 046
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung X